Willkommen beiLogo

Vom 17.-22.06. bleibt mein Geschäft geschlossen…

ich bin aber via Mail erreichbar!!

DIE NEUEN KULINARISCHEN TERMINE SIND DA!!!!

Auch erhältlich als Flyer in meinem Geschäft:-)

Feinkost

Neben der hausgemachten Feinkost führe ich ein kleines aber feines Sortiment an Essigen, Ölen, Senf, Konfitüren, Schokoladen und vieles mehr.

Leistungen

  • Individuelles Catering für Ihre persönliche Veranstaltung
  • Weinverkostungen und – Seminare
  • Kochabende
  • Küchenparties
  • Kulinarische Verkostungen
  • Feinkost
  • Präsente
  • Weine der Bodegas Rioja

kulinarische Verkostungen

Kulinarische Verkostung…..Tapas…AUSGEBUCHT!!!

26.06.19 19.30-21.30 Uhr
Ein Gläschen Cava zu Beginn und danach all die leckeren kleinen Häppchen aus Spanien… einst in Andalusien auf kleine Deckelchen platziert, die zum Schutz auf ein Glas gelegt wurden. Dazu passen die tollen neuen Jahrgänge von Bodegas Mas Comtal aus dem Penedes.
Kostenbeitrag 39 € pro Person

Kochkurs…..Sushi

5.07.19 19.00-22.00 Uhr
Ich kann mich beim besten Willen auch nur annähernd mit den Sushiköchen vergleichen, aber das muss auch ja auch nicht sein, um sich ein paar köstliche Maki, Nigiri und Inside Out zuzubereiten.
Ein guter Begleiter sind die Weine von Eric Manz.
Kostenbeitrag 79 € pro Person

Sommerfest!!! Une soirée à Bordeaux….AUSGEBUCHT!!!!

20.07.19 17.00-22.00 Uhr
Und wieder Frankreich☺
Eigentlich wollte ich das Motto nach 2 Jahren einmal verändern. Aber nachdem Patrick Carteyron vom Chateau Penin diesmal doch kommen kann, konnte ich nicht widerstehen.
Es gibt Spezialitäten aus Aquitanien, teils hausgemacht teils mitgebracht.
Im Anschluss auf Euren Wunsch alle Jahre wieder ein kleines Konzert mit
Stephen Keusch, Filmkomponist und Produzent, für mich aber vorrangig ein hervorragender Gitarrist und sehr guter Freund.
Auf dass wir alle wieder singend nach Hause gehen.
Kostenbeitrag: 55€, den Überschuss dieses Abends( und vielleicht die ein oder andere Spende) geht wie immer an Projekte für Mensch und Tier in Bochum…Bienvenue!!

Kochkurs…..genussfreudige Dilettanten

25.07.19 19.00-22.00 Uhr
Auf vielfachen Wunsch…ein Anfängerseminar.
Wie mache ich eine schnelle Suppe? Wie brate ich ein Steak? Wie gelingen mir Bratkartoffeln, wie mache ich ein Salatdressing? Fragen über Fragen, die Antworten erkochen wir uns , mit einem Glas Wein und guter Laune gelingt das garantiert.
Kostenbeitrag 75 €

Kulinarische Verkostung….Wein und asiatische Küche

31.07.19 19.30-21.30 Uhr
….das passt besser als manche glauben.
Wir verkosten einige Klassiker aus Thailand, China, Japan und Vietnam.
Sie werden staunen, welche Weine dazu passen.
Kostenbeitrag 39 €

Kulinarische Verkostung…la cuisine provencale

14.08.19 19.30-21.30 Uhr
Leider kann ich in diesem Jahr nicht in meinem geliebten Südfrankreich sein, diesmal geht es in die Bretagne.
Dann gibt es die kulinarischen Freuden halt hier. Tapenade, Salade Nicoise, Knoblauchtarte, Dorade mit provencalischen Tomaten und die schönen Rebsortenweine von Les Collines du Bourdic bringt uns Südfrankreich ein bisschen näher
Kostenbeitrag 49 €

Kochkurs…la cuisine provencale

17.08.19 18.00-22.00 Uhr
Wir erkochen uns ein Stückchen Südfrankreich
Nach einem kleine Apero und Oliventapenade bereiten wir einen Salade Nicoise, Soupe au pistou, Wolfsbarsch mit Fenchel und Lammkeule mit provencalischen Tomaten zu. Eine Tarte au Pommes rundet den Abend ab. Die Weine von Samuel Delafont bieten den perfekten Rahmen.
Kostenbeitrag 85 €

Kleine Küchenparty mit Marcus Clauß und seinen Weinen

23.08.19 19.00-22.30 Uhr
An diesem Abend besucht uns Marcus Clauß aus Rheinhessen und stellt uns in gemütlicher Küchenrunde seine wunderbaren Rebsortenweine vor. Dabei vertilgen wir allerlei kleine Spezialitäten aus dem Süden Deutschlands und erfahren Wissenwertes aus der Arbeitswelt eines Winzers.
Er wird auch am Samstag Vormittag bei uns in der Bodegas Rioja seine Weine präsentieren.
Kostenbeitrag 49 €

Kulinarische Verkostung…Spezialitäten aus der Bretagne

18.09.19 19.30-21.30 Uhr
Frisch zurück aus dem Finistere, der westlichsten Spitze Frankreichs verlängere ich meine bretonischen Abende um einen weiteren…mit reichlich Mitbringseln im Gepäck: die Pasteten von Hennaff, Caramel au beurre salé, Rillettes, Kounign Amman und vieles mehr. Dazu ein Glas Cidre Kerné…eh voilà☺
Kostenbeitrag 49 €

Weinseminar…Raritätenabend mit Andreas Krämer

25.09.19 19.30-22.00 Uhr
Als ich vor 20 Jahren in der Bodegas Rioja anfing, war einer meiner ersten Tätigkeiten das Sortieren der vielen einzigartigen Raritäten und ausserordentlichen Jahrgänge von Weinen, die Andreas Krämer besonders fand. Im Laufe der Jahre sind viele hinzugekommen und zu jedem weiss er wie kein anderer Wissenwertes, Anekdoten und Hintergründe zu erzählen.
An diesem Abend stärken wir uns erst einmal mit einem spanischen Wildragout. Im Anschluß verkosten wir große Jahrgänge, besondere Weingüter, die Andreas für uns ausgewählt hat. Das wird ein spannendes Unterfangen, historische Weine auf diese Art zu erfahren, die es gar nicht mehr zu kaufen gibt und darauf freue ich mich besonders.
Kostenbeitrag 85 €

Kochkurs…Asia Cooking….AUSGEBUCHT!!! Nachfolgetermin 5.10.2019

27.09.19 18.30-22.30 Uhr
Ich werde immer nach meiner Lieblingsküche gefragt…schwierig, aber die
asiatische ist definitiv auf den vorderen Plätzen zu finden.
Bei einem weissen Portonic besprechen wir unser Menu, das thailändsiche,
vietnamesische, japanische und chinesische Rezepte beeinhaltet. Nach der
Zubereitung geniessen wir das Ergebnis mit hervorragend dazu passenden
deutschen Weinen.
Kostenbeitrag: 75,00€

Weinseminar…Burgunderverkostung

2.10.19 19.30-21.30 Uhr
Die Weine aus der Burgunderfamilie sind vielfältig..beginnend mit den frischen Weiss- und Grauburgundern. Noch spannender sind die roten Burgunder, dem Pinot Noir und die sind nicht nur im Burgund hervorragend, auch in Deutschland gibt es erstaunliche Tropfen.
Wir probieren alles und was passt besser dazu als ein Boeuf Bourgignonne.
Kostenbeitrag: 39,00€

Kulinarische Verkostung…Spezialitäten aus Tirol…AUSGEBUCHT!

9.10.19 19.30-21.30 Uhr
Ein Urlaub in Tirol steht noch auf meiner Wunschliste. Das soll uns aber von einem genüsslichen Abend nicht abhalten.
Vinschgauer Brot, Feldsalat mit Pilzen, Radieschensuppe und einem Braten vom Parmaschwein und einiges mehr stehen auf dem Programm
Kostenbeitrag: 39,00€

Kulinarische Verkostung…Pilze, Schwammerln &Co.

16.10.19 19.30-21.30 Uhr
Champignons, Steinpilze, Pfifferlinge, Austernpilze, sind wohl noch die bekanntesten Speisepilze.
Shiitake, Kräuterseitlinge, Herbsttrompeten, Schafspilze und weitere verkosten wir mit Semmel-,Laugen –und Serviettenknödel…und ein leckeres Stück wird sich auch noch finden.
Dazu gibt es einen kräftigen Weißen und einen milden Rotwein.
Kostenbeitrag 45,00 €

Kochkurs…ein Wintermenü

18.10.19 18.30-21.30 Uhr
Im Herbst und Winter steigt der Wunsch nach kräftigen Aromen und deftigen Speisen.
Nach einem Cognac Tonic zum Auftakt bereiten wir aus Kürbis, Pilzen, Wild und anderen saisonalen Produkten vielleicht schon das passende Weihnachtsmenü zu.
Kostenbeitrag 75,00 €

Kulinarische Verkostung…Portwein, Vermouth und Sherry

23.10.19 19.30-21.30 UhrPortwein pur kann einem unschönen Tag ein wundervolles Happy End bringen.
Sherry ist als Aperitif und nach einem Essen ein Genuss. Und Vermouth erlebt gerade ein Renaissance und ist vielseitig.
Wir machen uns einen angenehmen Herbst-Verkostungsabend mit kleinen passenden Häppchen.
Kostenbeitrag: 29,00€

Kulinarische Verkostung…Bienvenue Le Gascogne

25.10.19 19.30-22.30 Uhr
Sandra Lemarechal von der Domaine Laguille hat sich auf den weiten Weg aus dem Südwesten Frankreichs gemacht, um uns das Weingut vorzustellen, dass ich vor 15 Jahren auf einem sogenannten Salon du Vin in Düsseldorf kennengelernt habe.
Ihnen schon bestens bekannt sind der frische Weißwein und der halbtrockene Gros Manseng , den wir zum Auftakt mit kleinen Vorspeisen geniessen. Danach gilt unsere Aufmerksamkeit dem Armagnac, dem ältesten und für mich besten Branntwein, deren Herstellung mit seinen unterschiedliche Variationen Sandra uns an dem Abend erklären wird. Was passt zum Armagnac? Würziger Käse und Schokoladentrüffel.
Kostenbeitrag: 35,00€

Weinseminar…Winterweine

30.10.19 19.30-21.30 Uhr
Jetzt beginnt die Zeit der schmelzigen ,schweren Rotweine, die so gut zu Abenden auf der Couch, am Kamin oder den Feiertagen passen.
Wir verkosten aber auch den ein oder anderen kraftvollen Weisswein. Dazu gibt es ein Cassoulet au Confit de Canard, ein deftiges Eintopfgericht mit weißen Bohnen und Entenconfit. Französische Salami und Käse passen auch noch dazu.
Kostenbeitrag 49,00 €/ pro Person

Maximale Teilnehmerzahl: 18 Personen( Kochkurse 12 Personen).

Eine Reservierung ist unbedingt erforderlich und gilt erst nach Begleichung des Kostenbeitrags (spätestens 14 Tage vor der jeweiligen Veranstaltung) als verbindlich.

Die Bezahlung kann entweder in bar in meinem Geschäft oder aber per Banküberweisung erfolgen, die Kontonummer teile ich Ihnen gerne per Mail mit.

Natürlich können Sie auch ein privates Weinseminar mit Freunden und Bekannten bei mir veranstalten. Mindestteilnehmerzahl 10 Personen (max 16 Personen)

Termine und Reservierungen an info@sabinewerner-geniessen.de,

bei Facebook oder telefonisch unter 0234 9560 300 oder 0173 264 36 37.

 

 

Kochkurse

Es gibt 2 unterschiedliche Arten von Kochkursen:

1. Kochabend für einen bestehenden Personenkreis von 8-14 Personen (max. 14 Personen).
Wir vereinbaren einen Termin und sprechen vorher Ihre Wünsche an: Bestimmte Produkte, Länderküche oder Kochtechnik fügen wir zu einem Menü zusammen, dass wir gemeinsam zubereiten und anschliessend mit passender Getränkebegleitung geniessen.
Dauer der Veranstaltung in der Regel von ca. 19 – 22 Uhr.
Kostenpreis ab 69€ nach Absprache
2. Offene Themenseminare mit der Möglichkeit der Teilnahme ab 1 Person
Über das Jahr verteilt biete ich verschiedene Themenseminare an wie z.Bsp. französische Landhausküche, Fischmenü, Tapas, Fingerfood etc. an.
Termine und Reservierungen auf dieser Homepage, bei Facebook oder telefonisch.
Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass eine Reservierung erforderlich ist und erst nach Begleichung des Kostenbetrags (max. 14 Tage vor der jeweiligen Veranstaltung) als verbindlich gilt.

Über Sabine

Sabine WernerAltenbochum im Ruhrgebiet ist ihre Heimat, hier ist sie geboren, hier lebt und arbeitet sie. Sabine Werner ist eine ausgebildete, kreative Köchin, die kein Blatt vor den Mund nimmt.

Sie bleibt nicht in festgefahrenen Bahnen, sondern interessiert sich immer wieder für Neues und nicht Alltägliches, wobei ihr Kochstil eher klassisch zu nennen ist.Immer neue Trends nur als Aufhänger für Small Talks zu betrachten ist nicht ihre Sache.

Seit 20 Jahren ist sie in der Bodegas Rioja unter anderem für Seminare, Gastronomiebetreuung und den Einkauf in Frankreich und Deutschland zuständig.

Ihr Faible für die französischen Weine und die Liebe zu frischen Produkten entstand in den 1990er Jahren, in denen sie auch zeitweise in Frankreich lebte und arbeitete.

Ebenfalls seit 20 Jahren vermittelt sie ihr kulinarisches Wissen und Können in Koch-, Food-und Weinseminaren.

Sie hat eine unverkennbare und individuelle Art ihre Seminare zu leiten, denn es geht ihr letztlich nicht nur um die Vermittlung von Wissen, sondern vor allem um den Genuss und die Vielfalt der Speisen und Getränke.

  • 0234 9 56 03 00
  • info@sabinewerner-geniessen.de
  • sabinewerner-geniessen.de
  • Wittener Str. 249, 44803 Bochum

    Öffnungszeiten:
    Mittwoch 11:00–14:00
    Donnerstag 11:00–14:00
    Freitag 14:00–18:00
    Samstag 11:00–15:00