Willkommen beiLogo

 

Es gibt noch zwei zusätzliche Termine für den Sommer, der wohl noch einer werden will😜

…die blaue Stunde 

Es ist meine Lieblingsstunde des Tages und wohl nicht nur meine.

Das Licht weicht so langsam aus dem Tag, die Geräusche treten gedämpft in den Hintergrund..ein fast magischer Moment.

Man freut sich  an lauen Sommerabenden auf ungezwungene Plaudereien bei einem guten Gläschen und einige appetitliche Kleinigkeiten- und das überall auf der Welt.

Wir machen im Laufe des Sommers einen kulinarischen Streifzug  um die Welt.

24.07.24  19.30-22.00 Uhr

Kulinarische Verkostung …..Blaue Stunde „ Italien“….AUSGEBUCHT!!!

Die kleinen Spezialitäten aus Bella Italia dürfen dabei natürlich nicht fehlen, ebenso wie ein erfrischender Aperol Sprizz und frische italienische Weine.

Kostenbeitrag 49€/pro Person

16.08.24  19.30-22.00 Uhr

Kulinarische Verkostung …..Blaue Stunde „ Mezze aus Griechenland und Türkei“

Die kleine Mezzehäppchen aus Vorderasien sind nicht nur köstlich sondern auch sehr gesund, dazu passen griechische Weine und natürlich diverse Ouzo, gerne auch mit Eis.

Kostenbeitrag 49€/pro Person

🥂🥘🍾🇫🇷🍤🍷

SAMSTAG ist QUICHETAG🍕

11-13 Uhr

-Serranoschinken und Rucola

– Tomaten, Sardellen und Kapern

…. alle Quiches 10,00€!!!

(…und mit einer Flasche Gran Cardiel blanco aus Spanien …18,00€)

🍷🍷🍷🍷🍷

Aktuelle Öffnungszeiten: Dienstag Bis Freitag 12.00 – 14.00 Uhr, Samstag 11.00-13.00 Uhr

Mittagstisch vom 10.07. bis 13.07.2024

Abholzeit 12.00 – 14.00 Uhr,

( andere Zeiten nach Absprache)

Vorbestellungen unter mittagstisch@sabinewerner-geniessen.de

oder telefonisch unter 0234 9 560 300 (Anrufbeantworter)

bitte spätestens bis Montag 18.00 Uhr (danach auf Glück )

-Burrata mit verschiedenen Tomaten und Basilikumpesto…9,90€

– Spitzkohleintopf mit Kartoffeln und Kassler….6,90€

Quiche mit…

-Serranoschinken und Rucola

– Tomaten, Sardellen und Kapern

pro Stück…2,50€

pro Quiche…12,00€

-Aprikosentarte mit Lavendel …3,00€

Mittwoch 10.07.2024

Artischocke mit Sauce Aioli……..7,90€

-Norwegischer Kabeljauauflauf mit Reis ….11,90€

– Kikok-Hähnchenroulade mit Ratatouille und Tomatenweizen…..10,90€

Donnerstag 11.07.2024

-Kartoffelgratin mit Blattspinat in Gorgonzolarahm…..8,90

-Matjesfilet mit Zwiebeln, grünen Bohnen und Bratkartoffeln….10,90€

-Französischer Schweinefilettopf mit Pfifferlingen, Spitzkohl und Kartoffeln …..11,90€

Freitag 12.07.2024

-Schupfnudelpfanne mit Sommergemüse….9,90€

-Süß-scharfe Lachswürfel auf Wakamé ( japanischen Algensalat)….9,90€

– Spaghetti Bolognese….8,90€

Samstag 13.07.2024

Ist unser Geschäft von 11 – 13 Uhr geöffnet und es gibt alle „Reste“ der Woche zum kleinen Preis.

Verfügbarkeiten können vorab unter 0173 264 36 37 erfragt werden.

Samstag ist Quichetag  alle Quiches 10,00€!!!

(…und mit einer Flasche Gran Cardiel blanco aus Spanien …18,00€)

Angebot solange der Vorrat reicht😊

Leistungen

  • Individuelles Catering für Ihre persönliche Veranstaltung
  • Weinverkostungen und – Seminare
  • Kochabende
  • Kulinarische Verkostungen
  • Feinkost
  • Präsente
  • Weine der Bodegas Rioja

Neben der hausgemachten Feinkost führe ich ein kleines aber feines Sortiment an Essigen, Ölen, Senf, Konfitüren, Schokoladen und vieles mehr.

kulinarische Verkostungen

16.07.24 19.30-21.30 Uhr Apero riche

Immer, wenn ich in Frankreich bin ist die  Zeit des Apéro mein Lieblingsmoment des Tages . Es ist die Zeit, die das Ende des Tages einläutet und man sich bei einem passenden Getränk und kleinen Naschereien auf das Abendessen vorbereitet.

Diese Variante wird oft bei und mit Freunden etwas reichhaltiger erweitert und das wollen wir auch an diesem Abend tun.

Kleine kalte und warme Häppchen sollen euch den Feierabend versüßen mit einem schönen Aperitif zur Wahl…oder zwei;-)

Kostenbeitrag 35€/pro Person

31.07.24 19.30 – 22.00 Uhr Kulinarische Verkostung…Ceviche…mein Lieblingsessen im Sommer

Dieses aus Peru stammende Fischgericht habe ich zum ersten Mal in Berlin hervorragend gegessen und gehört seitdem zu meinen absoluten Favoriten.

In Limettensaft gegart und damit auch nicht mehr roh, probieren wir unterschiedliche Varianten. Ein passendes Tröpfchen wird sich finden.

Kostenbeitrag: 59,00€ /pro Person

2.08.24  19.30-23.00 Uhr Le Petit Restaurant

Ein langgehegter Wunsch…. ich möchte gern ein kleines Stück französischer Esskultur auf den Tisch bringen. Überall in den Städten und Dörfern  gibt es die kleines Bistros und Restaurants mit einfachem aber schmackhaftem französischen Essen und einem anständigen Wein, der uns ein Lächeln auf das Gesicht zaubert.

Es gibt die Auswahl aus drei Vor- und Hauptgerichten sowie 2 Desserts und natürlich davor einen Käsewagen… Bon appetit

Kostenbeitrag 85€/pro Person incl. Apero, Wein, Wasser, Digestif und Petit Noir

7.08.24 19.00-22.00 Uhr Kleiner Küchenkurs…Kräuter in der Küche

Kerbel, Pimpinelle, Sauerampfer, Melisse, Liebstöckl und viele Kräuter mehr werden wir an diesem Abend kennenlernen und einige köstliche UND gesunde Gerichte daraus zubereiten.

Die verzehren wir im Anschluss mit einem leckeren Tröpfchen.

Kostenbeitrag 59 €/pro Person

9.08.24 19.30-22.00 Uhr Kulinarische Verkostung …..Blaue Stunde „Pfalz“ mit Karl-Heinz Becker und seinen Weinen….AUSGEBUCHT!!!

Es ist meine Lieblingsstunde des Tages und wohle nicht nur meine.

Das Licht weicht so langsam aus dem Tag, die Geräusche treten gedämpft in den Hintergrund..ein fast magischer Moment.

Man freut sich  an lauen Sommerabenden auf ungezwungene Plaudereien bei einem guten Gläschen und einige appetitliche Kleinigkeiten- und das überall auf der Welt.

Wir machen im Laufe des Sommers einen kulinarischen Streifzug  um die Welt.

Meinen  langjährigen Winzerfreund Karl-Heinz Becker aus der Südpfalz heissen wir wieder einmal willkommen. Bevor es an die neue Weinernte  und viel Arbeit geht, machen wir uns mit ihm, seinen Weinen und den dazu passenden Spezialitäten einen schönen Abend. Es könnte auch die ein oder andere kulinarische Anleihe aus dem benachbartem Elsaß auf dem Teller geben.

Kostenbeitrag 49 €/pro Person

14.08.24 19.30-22.00 Uhr Kulinarische Verkostung…Knusper, Knusper…AUSGEBUCHT!!!

…nee nix Häuschen;-)

Knusprig, Crispy, Crunch…und egal, ob es sich um Schmackhaftes aus Filo-,Strudel- oder Yufkateig, zart knuspernden Blätterteig oder frittiertes handelt, es gibt kaum jemand, der es nicht mag.

Grund genug also, dem Knusper einen leckeren Abend zu widmen, ein knackiger Wein dazu wird sich bestimmt finden.

Kostenbeitrag 49 €/pro Person

20.08.24 19.30-21.30 Uhr Apero riche

Immer, wenn ich in Frankreich bin ist die  Zeit des Apéro mein Lieblingsmoment des Tages . Es ist die Zeit, die das Ende des Tages einläutet und man sich bei einem passenden Getränk und kleinen Naschereien auf das Abendessen vorbereitet.

Diese Variante wird oft bei und mit Freunden etwas reichhaltiger erweitert und das wollen wir auch an diesem Abend tun.

Kleine kalte und warme Häppchen sollen euch den Feierabend versüßen mit einem schönen Aperitif zur Wahl…oder zwei;-)

Kostenbeitrag 35€/pro Person

22.08.24 19.30 – 22.00 Uhr Kulinarische Verkostung….Tatar

Bei jeder meiner Frankreichreisen ein Muss… Rindertatar mit allen „üblichen Verdächtigen“: Zwiebeln, Cornichons, Kapern , Cognac Senf etc. …köstlich!!
Darüber hinaus verkosten wir an diesem Abend auch ein Tatar vom Frischlachs mit Avocado und ein feines Kalbstatar. Dazu passen hervorragend die Weine von Eric Manz aus Rheinhessen.

Kostenbeitrag: 39,00€/ pro Person

28.08.24 19.30-22.00 Uhr Kulinarische Verkostung …..Blaue Stunde „Ungarn-Österreich“

Es ist meine Lieblingsstunde des Tages und wohle nicht nur meine.

Das Licht weicht so langsam aus dem Tag, die Geräusche treten gedämpft in den Hintergrund..ein fast magischer Moment.

Man freut sich  an lauen Sommerabenden auf ungezwungene Plaudereien bei einem guten Gläschen und einige appetitliche Kleinigkeiten- und das überall auf der Welt.

Wir machen im Laufe des Sommers einen kulinarischen Streifzug  um die Welt.

Das ehemalige Kaiserreich einmal anders und nicht so mächtig-deftig wie man es vorstellen könnte.

Eine Heurigenplatte, Körözött, ungarische Wurstwaren, Langos und dazu einen Gespritzten, Grünen Veltliner und Palinka, da wird keiner  Schnitzel und Gulasch vermissen.

Kostenbeitrag 49 €/pro Person

Maximale Teilnehmerzahl: 22 Personen( Kochkurse 12 Personen).

Eine Reservierung ist unbedingt erforderlich und gilt erst nach Begleichung des Kostenbeitrags (spätestens 14 Tage vor der jeweiligen Veranstaltung) als verbindlich.

Die Bezahlung kann entweder  in meinem Geschäft oder aber per Banküberweisung erfolgen, die Kontonummer teile ich Ihnen gerne per Mail mit.

Natürlich können Sie auch ein privates Weinseminar mit Freunden und Bekannten bei mir veranstalten. Mindestteilnehmerzahl 10 Personen (max 16 Personen)

Termine und Reservierungen an info@sabinewerner-geniessen.de,

bei Facebook oder telefonisch unter 0234 9560 300 oder 0173 264 36 37.

 

Kochkurse

Es gibt 2 unterschiedliche Arten von Kochkursen:

1. Kochabend für einen bestehenden Personenkreis von 8-12 Personen (max. 12 Personen).
Wir vereinbaren einen Termin und sprechen vorher Ihre Wünsche an: Bestimmte Produkte, Länderküche oder Kochtechnik fügen wir zu einem Menü zusammen, dass wir gemeinsam zubereiten und anschliessend mit passender Getränkebegleitung geniessen.
Dauer der Veranstaltung in der Regel von ca. 19 – 22 Uhr.
Kostenpreis ab 85€ nach Absprache
2. Offene Themenseminare mit der Möglichkeit der Teilnahme ab 1 Person
Über das Jahr verteilt biete ich verschiedene Themenseminare an wie z.Bsp. französische Landhausküche, Fischmenü, Tapas, Fingerfood etc. an.
Termine und Reservierungen auf dieser Homepage, bei Facebook oder telefonisch.
Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass eine Reservierung erforderlich ist und erst nach Begleichung des Kostenbetrags (max. 14 Tage vor der jeweiligen Veranstaltung) als verbindlich gilt.

Über Sabine

Sabine WernerAltenbochum im Ruhrgebiet ist ihre Heimat, hier ist sie geboren, hier lebt und arbeitet sie. Sabine Werner ist eine ausgebildete, kreative Köchin, die kein Blatt vor den Mund nimmt.

Sie bleibt nicht in festgefahrenen Bahnen, sondern interessiert sich immer wieder für Neues und nicht Alltägliches, wobei ihr Kochstil eher klassisch zu nennen ist.Immer neue Trends nur als Aufhänger für Small Talks zu betrachten ist nicht ihre Sache.

Seit 20 Jahren ist sie in der Bodegas Rioja unter anderem für Seminare, Gastronomiebetreuung und den Einkauf in Frankreich und Deutschland zuständig.

Ihr Faible für die französischen Weine und die Liebe zu frischen Produkten entstand in den 1990er Jahren, in denen sie auch zeitweise in Frankreich lebte und arbeitete.

Ebenfalls seit 20 Jahren vermittelt sie ihr kulinarisches Wissen und Können in Koch-, Food-und Weinseminaren.

Sie hat eine unverkennbare und individuelle Art ihre Seminare zu leiten, denn es geht ihr letztlich nicht nur um die Vermittlung von Wissen, sondern vor allem um den Genuss und die Vielfalt der Speisen und Getränke.

  • 0234 9 56 03 00
  • info@sabinewerner-geniessen.de
  • sabinewerner-geniessen.de
  • Wittener Str. 249, 44803 Bochum

    Öffnungszeiten:
    Mittwoch 11:00–14:00
    Donnerstag 11:00–14:00
    Freitag 14:00–18:00
    Samstag 11:00–15:00

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen