Willkommen beiLogo

Liebe Wein-und Genussfreunde,

Unser Abholangebot zu Weihnachten( bitte bis spätestens zum 10.12.2022 bestellen)

🎄🎄🎄

Weihnachtsmenü 2022

 Suppen & Vorspeisen

  1. Feine Rindfleischsuppe mit Eierstich und Gemüsestreifen ….7,90€
  2. Apfel-Sellerierahmsuppe mit geräucherter Entenbrust….7,90€
  3. Semmelknödelcarpaccio mit Feldsalat und gebratenen Pilzen……………10,90€
  4. Lachspraline mit Räucherforellenmousse auf Wildkräutersalat …..12,50€

Hauptspeisen

  1. Frischer Gänsebraten von der Schloss Holter Freilandgans mit Thymian-Orangensauce, Rotkohl, Bratapfel und Kartoffelklöße….37,50€
  2. Sauerbraten von der Semerrolle mit Rotkohl und Klößen…….24,50€
  3. Hirschgulasch mit Kürbis, Rahmwirsing und Butterspätzle…..28,50€
  4. Lachsfilet im Blätterteig mit Trüffelfrischkäse mit geschmortem Wirsing …..28,90€
  5. Veganer Maronen-Nußbraten in kräftiger Sauce mit gebratenem Rosenkohl und Bulgurmuffin….19,50€

Desserts

  1. Bratapfeltiramisu….7,90€
  2. Marzipan-Panna Cotta mit Zimtkirschen….7,90€

Sie haben die Möglichkeit, ein Menü oder auch nur ein Einzelgericht aus den oben angeführten Speisen zu wählen. Diese erhalten Sie portioniert, bei Bedarf vakuumverpackt und-wenn nötig-mit einer Zubereitungsanleitung.

Abholung:  23. und  24.12.22 jeweils von 14 – 15 Uhr.

Für weitere Wünsche oder Fragen können Sie mich gerne kontaktieren.

Bitte gerne per Mail unter info@sabinewerner-geniessen.de oder telefonisch unter 0234 9560 300. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass ich mich aufgrund des erhöhten Arbeitsaufkommens nicht immer umgehend melden kann…antworten tu ich auf jeden Fall😊

Der leckere Bio-Glühwein vom Weingut Zehe-Clauß ist eingetroffen!!!!

1l = 8,50

Herzliche Grüße und eine schöne Vorweihnachtszeit!

Sabine Werner

🎄🎄🎄

Die neuen kulinarischen Termine ab Januar sind online.

Ihr findet sie weiter unten.

🍷🍷🍷🍷🍷

Aktuelle Öffnungszeiten: Dienstag Bis Freitag 12.00 – 14.00 Uhr, Samstag 11.00-13.00 Uhr

Mittagstisch vom  7.12. –10.12.2022

Abholzeit 12.00 – 14.00 Uhr,

( andere Zeiten nach Absprache)

Vorbestellungen unter mittagstisch@sabinewerner-geniessen.de

oder  telefonisch unter 0234  95 60 300 (Anrufbeantworter)

ab 1.10.2022 bitte spätestens bis zum Montagabend

(ohne Reservierung auf Gut Glück )

– winterlicher Salat mit Staudensellerie, Äpfeln, Haselnüssen und Chicoee….5,90€

-Lauchcremesüppchen…….4,90€

– Chili con Carne…6,90€

Quiche mit….

– Lorraine-mit Speck, Lauch und Zwiebeln

– Radicchio, Birne und Gorgonzola

pro Stück…2,50€

pro Quiche…10,00€

-Tobleronemousse…..3,50€

Tagesangebot

Mittwoch 7. Dezember  2022

– Kürbisravioli mit geschmortem Radicchio in Gorgonzolasauce ….8,90€

– Spaghetti Pulpo mit Zitrone und Knoblauch…8,90€

–  Königinpastete mit Ragout fin…..8,90€

Donnerstag  8. Dezember 2022

– Pilzgnocchi mit Austernpilzen in Tomatenrahm….6,90€

– Lachs-Spinatlasagne…9,90€

-Kikok-Hähnchenbrust in Spinat-Parmesansauce mit Pasta…..10,90€

Freitag 9. Dezember 2022

– Mienudeln mit gebratenem Gemüse ….6,90€

– Norwegischer Fischauflauf mit Kräuterreis….10,90€

– Asiatisches Rindercurry mit Bsamatireis…..9,90€

Samstag 10. Dezember  2022

Ist unser Geschäft von 11 – 13 Uhr geöffnet und es gibt alle „Reste“ der Woche zum kleinen Preis.

Verfügbarkeiten können vorab unter 0173 264 36 37 erfragt werden.

Angebot solange der Vorrat reicht😊

Leistungen

  • Individuelles Catering für Ihre persönliche Veranstaltung
  • Weinverkostungen und – Seminare
  • Kochabende
  • Kulinarische Verkostungen
  • Feinkost
  • Präsente
  • Weine der Bodegas Rioja

Neben der hausgemachten Feinkost führe ich ein kleines aber feines Sortiment an Essigen, Ölen, Senf, Konfitüren, Schokoladen und vieles mehr.

kulinarische Verkostungen

Verbindliche Reservierung bitte unter info@sabinewerner-geniessen.de, direkt im Geschäft  oder unter 0173 264 36 37

Vegetariern, die gerne dabei sein möchten kann ich auf Anfrage eine passende Variante zubereiten😊

Die Reservierung gilt erst nach der Begleichung des Kostenbeitrags (spätestens 10 Tage vor der Veranstaltung) als verbindlich, sofern nicht persönlich anders vereinbart.

Alle Veranstaltungen sind auch als Gutschein erhältlich.

Öffnungszeiten in dieser besonderen Zeit

Dienstag bis Freitag 12.00 – 14.00 Uhr

Samstag : 11.00 – 13.00 Uhr

 

18.01.23 19.30-22.00 Uhr Kulinarische Verkostung…Portwein, Vermouth und Sherry

Portwein pur kann einem unschönen Tag ein wundervolles Happy End bringen.

Sherry ist als Aperitif und nach einem Essen ein Genuss. Und Vermouth erlebt gerade eine Renaissance und ist ausgesprochen vielseitig.

Wir machen uns einen angenehmen Winter-Verkostungsabend mit kleinen passenden Häppchen.

Kostenbeitrag: 39,00€/pro Person

20.01.23 19.30-22.00 Uhr Reibeplätzchen, Rievkooche, Kartoffelpuffer…Zum Neujahrsauftakt!!…AUSGEBUCHT!!

Egal, wie man sie nennt……sie gehören zu meinen Lieblingsgerichten.

Der erste wird immer pur gegessen, danach gab es früher klassisch Apfelmus. An diesem Abend gibt es dann weitere Klassiker mit meinem gewürzmariniertem Lachs und Kräuterschmand, Blutwurst und Pilzragout.

Dazu gibt es ein Kölschfässchen und einen kräftigen Rosé

Kostenbeitrag: 39,00€/pro Person

21.01.23 15.30-19.00 Uhr Kleiner Küchenkurs…..Desserts

Die Liebhaber all der süssen Köstlichkeiten….liegen nur halb richtig;-)

Denn erst die kreative Kombination mit fruchtiger Säure und einer gewissen Salzigkeit erzeugt grosse Geschmacksvielfalt.

Wie das bestens funktioniert erfahren wir an diese Nachmittag von Susann Dornebusch und bereiten  köstliche Cremes, Mousses, Küchlein und einiges mehr.

Kostenbeitrag: 49,00€/pro Person

25.01.23 19.30-22.00 Uhr Kulinarische Verkostung…Au Backe

Geschmorte Ochsenbäckchen…ein perfektes Wintergericht. Ebenso köstlich sind sie vom  Spanferkel.

Nach einem wärmenden klaren Süppchen verkosten wir mit passenden Beilagen und guten Weinbegleitern.

Kostenbeitrag: 49,00€/pro Person

27.01.23 19.30-23.00 Uhr Le Petit Restaurant…AUSGEBUCHT!!!

Ein langgehegter Wunsch…. ich möchte gern ein kleines Stück französischer Esskultur auf den Tisch bringen. Überall in den Städten und Dörfern  gibt es die kleines Bistros und Restaurants mit einfachem aber schmackhaftem französischen Essen und einem anständigen Wein, der uns ein Lächeln auf das Gesicht zaubert.

Es gibt die Auswahl aus drei Vor- und Hauptgerichten sowie 2 Desserts und natürlich zum Abschluss einen Käsewagen… Bon appetit

Kostenbeitrag 75 €/pro Person incl. Apero, Wein, Wasser, Digestif und Petit Noir

1.02.23 19.30-22.00 Uhr Kulinarische Verkostung…Kleiner Ruhrgebietsabend…AUSGEBUCHT!!!

Was war das früher aufregend, wenn die Eltern Besuch bekamen. Auf den Tisch kam Unspektakuläres, aber Leckeres.

Gefüllte Eier, Schinkenröllchen, Pumpernickel mit westfälischem Schinken und Senfgurken, Salzbraten mit Speck-Kartoffelsalat, Reibeplätzchen und natürlich Currywurst.

Machen wir uns einen kleinen Nostalgieabend mit einem Pilsken oder roten und weißem Landwein.

Eine kleine Süßigkeit zum Schluß wird sich auch noch finden.

Kostenbeitrag: 39,00€/pro Person

8.02.23 19.30-22.00 Uhr Kulinarische Verkostung… Leber

Geliebt oder gehasst, auf jeden Fall nicht jedermanns Sache. Von Paté bis Kalbsleber…. für die Liebhaber bleiben an diesem Abend keine Wünsche offen…ein passsendes Getränk findet sich

Kostenbeitrag: 42,00€/pro Person

10.02.23 19.30-22.00 Uhr Kulinarische Verkostung…Österreichische Schmankerln….AUSGEBUCHT!!!

Die ebenso feine wie deftige Küche unsere Nachbarlandes gehört wohl  zu den beliebtesten.

Das klassische Wiener Schnitzel lassen wir heute einmal außen vor und verputzen einen Kräuterpalatschinken mit Spinat, Backhendlstreifen mit Erdäpfel-Vogerlsalat und einen leckeren Tafelspitz mit passenden Beilagen. Ein Kaiserschmarrn mit Zwetschenröster darf als süßes Finale nicht fehlen. Die Weine von Leo Maurer aus dem Weinviertel passen hervorragend dazu.

Kostenbeitrag: 59,00€/pro Person

15.02.23 19.30-22.00 Uhr Kulinarische Verkostung…Best of Ziegenkäse!

Ob frisch oder mehr oder weniger gereift…die Bandbreite vom Ziegenkäse ist vielfältig.

Wir verkosten Salat mit „Chevre chaud“, Blätterteigpasteten mit Feigen, und einiges mehr. Dazu passen die tollen Weine vom  Weingut Zehe-Clauß aus Rheinhessen.

Kostenbeitrag: 39,00 pro Person

17.02.23  19.30-21.30 Uhr Online- Weinverkostung…Bienvenue Le Gascogne

In diesem Sommer war ich zum ersten Mal im Südwesten Frankreichs unterwegs und konnte die Domaine Laguille im schönen Städtchen Eauze besuchen., sozusagen das Zentrum der Armagnac-Herstellung. Der älteste Weinbrand überhaupt wird nur einmal destilliert und ist neben dem spanischen Brandy wohl auch der mildeste.

Die Besitzer Colette und Guy Vignoli habe ich  vor 15 Jahren auf einem Salon du Vin in Düsseldorf kennengelernt.

Ein Besuch  von den beiden im nächsten Jahr ist fest geplant, aber so lange möchte ich Euch den Genuss nicht vorenthalten.

Aber wer möchte nach dem Verzehr von Weinbrand  noch in die kalte Nacht hinaus, also greifen wir auf eine pandemische Tradition zurück und machen uns eine schöne Onlineverkostung, an der wir uns von Guy die Armagnac-Herstellung erklären lassen können.

In unserem Verkostungspaket, dass Ihr bitte vorher bei mir abholt bekommt Ihr  neben Eurem Zoom-Zugangslink eine angemessene „Portion“ Folle blanche, ein weisser Armagnac für einen schönen Aperitiv, danach 1 Weiß- und einen Rotwein sowie 2 unterschiedliche Armagnacfläschchen.

Kostenbeitrag: 39,00 pro Person

Und für alle Leckermäuler biete ich vorher noch einen passenden Häppchenteller dazu😊

18.02.23 18.00-22.30 Uhr Kochkurs…Fisch

Rund oder platt, im Ganzen, filetiert, fein oder deftig, gebraten oder pochiert…die ganze Palette bereiten wir an diesem Abend zu, begleitet von einem Aperitif Vermouth und passenden Weine zum anschließenden Menü

Kostenbeitrag: 99,00€/pro Person

22.02.23 19.30 -22.30 Uhr Kulinarische Verkostung…Vegetarische Küche aus Israel..AUSGEBUCHT!!

Was soll ich sagen….die israelische Küche ist einfach köstlich und der britische Autor und Gastronom Yotam Ottolenghi hat besonders die vegetarischen Varianten populär gemacht.

Wir verkosten kalte und warme Spezialitäten, die Fisch und Fleisch nicht vermissen lassen.

Kostenbeitrag: 45,00€/ pro Person

24.02.23 19.00 -22.30 Uhr Kochkurs…Israel….AUSGEBUCHT!!!

Durch einen Kundenwunsch inspiriert habe ich die unterschiedlichen israelischen Spezialitäten kennengelernt und finde sie köstlich!!

Wir werden zwar nicht koscher, aber nach einem Aperitif werden wir die typischen Spezialitäten wie Hummus, Schakschuka, Falafel und gegrilltes Entrecôte mit grüner Tahinsauce zubereiten.

Dazu passen die tollen Weine vom Rheingauer Weingut Mohr.

Kostenbeitrag: 85,00€/pro Person

1.03.23 19.30 -22.30 Uhr Kulinarische Verkostung…Table d’hôte

Auf gut deutsch…es wird gegessen, was auf den Tisch kommt

Das klingt bei uns wohl immer etwas strenger, bedeutet das doch wörtlich übersetzt: der Tisch des Gastgebers.

In diesen Genuss komme ich immer gerne, wenn ich in Frankreich in kleinen Pensionen nächtige. Leider immer seltener bietet der Vermieter ein 3 gängiges gutbürgerliches Menü zum kleinen Preis an.

Diesen Gedanken nehme ich in diesen Zeiten gerne auf.

Also lasst Euch überraschen…von etwas Leckerem auf dem Teller und natürlich im Glas.

Kostenbeitrag: 39,00€/ pro Person

4.03.23 19.30-23.00 Uhr Le Petit Restaurant…AUSGEBUCHT!!!

Ein langgehegter Wunsch…. ich möchte gern ein kleines Stück französischer Esskultur auf den Tisch bringen. Überall in den Städten und Dörfern gibt es die kleines Bistros und Restaurants mit einfachem aber schmackhaftem französischen Essen und einem anständigem Wein, der uns ein Lächeln auf das Gesicht zaubert.

Es gibt die Auswahl aus drei Vor- und Hauptgerichten sowie 2 Desserts und natürlich zum Abschluss einen Käsewagen… Bon appetit

Kostenbeitrag 75 €/pro Person incl. Apero, Wein, Wasser und Petit Noir

8.03.23 19.30 -22.30 Uhr Kulinarische Verkostung …Una cena italiana….AUSGEBUCHT!!!

Es ist wohl kein Geheimnis ,dass die italienische Küche seit Urzeiten zu den kulinarischen Favoriten gehört. Wir kehren an diesem Abend zurück zu den Klassikern.

Burrata, Antipasti, Vitello tonnato Rucola gamberetti sowie ein im Rotwein geschmorter Brasato mit Fregola sarda und zum Abschluss Panna Cotta  sollten alle glücklich machen. Vorausgesetzt es gibt noch die passenden Weine dazu😊

Kostenbeitrag: 59,00€/pro Person

10.03.23 19.00 -22.30 Uhr Kleiner Küchenkurs…Pasta

Nudeln gehen immer🍝. Wir machen frische Pasta wie Ravioli, Spaghetti und Chitarra und dazu passende Sugos. Das Ergebnis geniessen wir im Anschluss mit Weinen aus den Abruzzen.

Kostenbeitrag: 59,00 €/pro Person

15.03.23 19.30 -22.30 Uhr Kulinarische Verkostung…Klopse, Albondigas, Köfte, Buletten

Egal, wie man es nennt…es sind Hackfleischbällchen und die gehen immer!!!

Wie unterschiedlich sie trotzdem schmecken können probieren wir an diesem Abend

Dazu gibt es Weiß- und  Rotweine aus Spanien und Frankreich.

Kostenbeitrag: 39,00€/pro Person

17.03.23 19.00 -22.30 Uhr Kleiner Küchenkurs…..Aschenputtel

In den Ecken unserer Kühlschränke fristen sie ein bedauernswertes  und beinah unbeachtetes Dasein……die berühmten RESTE.

Einst mit dem besten Vorsatz erstanden, zu einem köstlichen Mahl beizutragen , sind sie aus unerfindlichen Gründen auf der Strecke geblieben…ein bisschen geschrumpelt oder in der Menge reduziert.

Wir verschaffen Ihnen ein glanzvolles Comeback auf dem Teller. Bringt Eure Reste an diesem Abend mit und wir erstellen kreativ ein schönes Menü daraus. In diesen Zeiten und überhaupt wichtiger denn je

Und keine Angst…auch wir haben Reste in unserem Kühlhaus, die wir beisteuern können und nix verwandelt sich um Mitternacht in einen Kürbis…da haben wir nämlich schon alles verputzt.

Kostenbeitrag: 55,00€/pro Person

22.03.23 19.30 -22.30 Uhr Weinseminar…Frühlingsweine

Die Weinlese 2022 war für viele Winzer im In-und Ausland eine Herausforderung.

An der Loire und in Westfrankreich zum Beispiel gab es aufgrund der großen Hitze und Trockenheit Ernteausfälle, im Süden und im Elsaß dagegen ist man hochzufrieden mit der Menge und Qualität der Trauben.

Wir verkosten neue Jahrgänge mit kleinen Häppchen, die die Vorfreude auf den Frühling noch verstärken.

Kostenbeitrag: 39,00€/pro Person

25.03.23 19.30-23.00 Uhr Le Petit Restaurant

Ein langgehegter Wunsch…. ich möchte gern ein kleines Stück französischer Esskultur auf den Tisch bringen. Überall in den Städten und Dörfern gibt es die kleines Bistros und Restaurants mit einfachem aber schmackhaftem französischen Essen und einem anständigem Wein, der uns ein Lächeln auf das Gesicht zaubert.

Es gibt die Auswahl aus drei Vor- und Hauptgerichten sowie 2 Desserts und natürlich zum Abschluss einen Käsewagen… Bon appetit

Kostenbeitrag 75 €/pro Person incl. Apero, Wein, Wasser und Petit Noir

1.04.23  15.30-19.00 Uhr Kleiner Küchenkurs…..in der Osterbäckerei

Kurz vor Ostern  beschäftigen wir uns mit köstlichem Backwerk.

Ein duftender Hefezopf, Rüblikuchen und österliche Desserts stehen auf dem Programm.

Den Eierlikör verteilen wir gleichmäßig auf Backende und Speisen.

Kostenbeitrag: 49,00€/pro Person

Maximale Teilnehmerzahl: 18 Personen( Kochkurse 12 Personen).

Eine Reservierung ist unbedingt erforderlich und gilt erst nach Begleichung des Kostenbeitrags (spätestens 14 Tage vor der jeweiligen Veranstaltung) als verbindlich.

Die Bezahlung kann entweder in bar in meinem Geschäft oder aber per Banküberweisung erfolgen, die Kontonummer teile ich Ihnen gerne per Mail mit.

Natürlich können Sie auch ein privates Weinseminar mit Freunden und Bekannten bei mir veranstalten. Mindestteilnehmerzahl 10 Personen (max 16 Personen)

Termine und Reservierungen an info@sabinewerner-geniessen.de,

bei Facebook oder telefonisch unter 0234 9560 300 oder 0173 264 36 37.

 

 

Kochkurse

Es gibt 2 unterschiedliche Arten von Kochkursen:

1. Kochabend für einen bestehenden Personenkreis von 8-12 Personen (max. 12 Personen).
Wir vereinbaren einen Termin und sprechen vorher Ihre Wünsche an: Bestimmte Produkte, Länderküche oder Kochtechnik fügen wir zu einem Menü zusammen, dass wir gemeinsam zubereiten und anschliessend mit passender Getränkebegleitung geniessen.
Dauer der Veranstaltung in der Regel von ca. 19 – 22 Uhr.
Kostenpreis ab 80€ nach Absprache
2. Offene Themenseminare mit der Möglichkeit der Teilnahme ab 1 Person
Über das Jahr verteilt biete ich verschiedene Themenseminare an wie z.Bsp. französische Landhausküche, Fischmenü, Tapas, Fingerfood etc. an.
Termine und Reservierungen auf dieser Homepage, bei Facebook oder telefonisch.
Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass eine Reservierung erforderlich ist und erst nach Begleichung des Kostenbetrags (max. 14 Tage vor der jeweiligen Veranstaltung) als verbindlich gilt.

Über Sabine

Sabine WernerAltenbochum im Ruhrgebiet ist ihre Heimat, hier ist sie geboren, hier lebt und arbeitet sie. Sabine Werner ist eine ausgebildete, kreative Köchin, die kein Blatt vor den Mund nimmt.

Sie bleibt nicht in festgefahrenen Bahnen, sondern interessiert sich immer wieder für Neues und nicht Alltägliches, wobei ihr Kochstil eher klassisch zu nennen ist.Immer neue Trends nur als Aufhänger für Small Talks zu betrachten ist nicht ihre Sache.

Seit 20 Jahren ist sie in der Bodegas Rioja unter anderem für Seminare, Gastronomiebetreuung und den Einkauf in Frankreich und Deutschland zuständig.

Ihr Faible für die französischen Weine und die Liebe zu frischen Produkten entstand in den 1990er Jahren, in denen sie auch zeitweise in Frankreich lebte und arbeitete.

Ebenfalls seit 20 Jahren vermittelt sie ihr kulinarisches Wissen und Können in Koch-, Food-und Weinseminaren.

Sie hat eine unverkennbare und individuelle Art ihre Seminare zu leiten, denn es geht ihr letztlich nicht nur um die Vermittlung von Wissen, sondern vor allem um den Genuss und die Vielfalt der Speisen und Getränke.

  • 0234 9 56 03 00
  • info@sabinewerner-geniessen.de
  • sabinewerner-geniessen.de
  • Wittener Str. 249, 44803 Bochum

    Öffnungszeiten:
    Mittwoch11:00–14:00
    Donnerstag11:00–14:00
    Freitag14:00–18:00
    Samstag11:00–15:00

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen