kulinarische Verkostungen

Home / kulinarische Verkostungen

Kulinarische Verkostung…Le Poulet roti…Dreierlei vom guten Hahn

 2.12.20 19.30-21.30 Uhr

Immer das erste Essen, wenn ich nach Frankreich komme, ein köstliches Brathähnchen von bester bäuerlicher Qualität mit etwas Baguette und einem Rosé… für Rotweinfreunde findet sich natürlich das passende Pendant.

Hier komplettieren wir das ganze mit einer feinen Vorspeise und frischer Bouillon vom Kikokhähnchen.

Kostenbeitrag 49,00 €/ pro Person

Kulinarische Verkostung…wild auf Wild…AUSGEBUCHT! Nachfolgetermin 10.12.20

9.12.20 19.30-21.30 Uhr

Kulinarische Verkostung…wild auf Wild

Wir geniessen heute ein winterliches Wildmenü. Eine Fasanenconsommé mit Pistazienklösschen bildet den Auftakt, Köstlichkeiten vom Wildschwein und Hirsch und als Abschluss ein Mandelparfait mit Zimtkirschen und die passenden Weine sollten diesen Abend zum Genuss machenJ

Kostenbeitrag 65,00 €/ pro Person

Kulinarische Verkostung…Schwert- und Thunfisch

13.01.21  19.30-21.30 Uhr

Ich schaffe es leider immer noch nicht, Thunfisch ohne „H“ zu schreiben. Das

soll uns aber nicht am Genuss dieser beiden köstlichen Fischsorten hindern, die zart behandelt werden wollen, um ihren feinen Geschmack zu entfalten.

Wer Appetit auf Carpaccio, Tatar oder mediterrane Zubereitungsarten sowie die passenden Weine verspürt, ist an diesem Abend herzlich willkommen.

Kostenbeitrag 59 €/pro Person

Kulinarische Verkostung… Gänsebraten für Nachzügler

16.01.21  19.30-22.00 Uhr

Bei mir eine liebgewonnene Tradition… Nach all dem Stress im Dezember mit Freunden in der ersten Januarwoche genüsslich eine Gans vertilgen.

Für alle, die das auch tun möchten und noch keine Diätabsichten haben:

Nach einem kleinen Aperitif gibt es an diesem Abend eine leichte Gänsebouillon, klassischen Gänsebraten mit Klößen und Rotkohl und als Dessert Marzipanmousse mit Portweinpflaumen. Ein süffiger Rotwein und ein Obstbrand von der Destillerie Birkenhof aus dem Westerwald runden den Abend ab.

Kostenbeitrag:69,00€

Kulinarische Verkostung…Griechischer Abend

21.01.21  19.30-21.30 Uhr

Es begann in einem meiner Lieblingsrestaurants mit einer Abwandlung von „DAKOS“, einer kretischen Vorspeise…ein Genuss. Danach war mein Wunsch geweckt, mich abseits der hier eher bekannten „Fleischberge“ mit der griechischen Alltagsküche zu beschäftigen. Das Ergebnis..verschiedene Meze, besagten Dakos sowie Giouvetsi, das griechische Sonntagsessen vertilgen wir

mit passenden Weinen, ob sie griechisch werden hängt von meinem „Lieblingsgriechen“ ab.

Kostenbeitrag 49 €/pro Person

Kulinarische Verkostung…Linsen

27.01.21  19.30-21.30 Uhr

An diesem Abend geht es nicht um die in unseren Breitengraden bekannte Linsensuppe.

Wir verkosten verschieden Sorten, von gelb bis rot, die köstlichen Beluga oder Le Puy,

als orientalische Suppe oder mediterraner Salat mit Rotbarbe ….und gesund sind sie auch noch☺. Dazu gibt es ein passendes Gläschen (oder zwei;-)

Kostenbeitrag 39,00 €/pro Person

 

Kulinarische Verkostung…Abendbrot….wie früher

3.02.21  19.30- ca.21.30 Uhr

Jedem, dem ich von meinem Wunsch, einmal ein typisch deutsches Abendbrot zu machen, entfährt immer ein: Wie früher?? Ja wie früher mit bestem Brot, guter Wurst, Käse, Gürkchen, Tatar, Eiersalat, Tomaten und anderen Dingen. Ist heutzutage selten geworden, aber nicht minder lecker. Dazu gibt es einen handfesten Wein oder ein PilsJ

Kostenbeitrag 35 €/pro Person

Kulinarische Verkostung…Französische Landküche

5.02.21  19.30- ca.22.00 Uhr

Nicht die Haute Cuisine der Sternerestaurants sondern die vermeintlich einfache Küche liegt mir seit meiner Zeit in Frankreich am Herzen. Einfach, aber mit guten Zutaten aus der Region finden Sie immer den Zugang zum Herz und natürlich auch in den MagenJWir geniessen Rillettes aus der Bretagne, Salade lyonnaise, ein Kalbsblankett mit weissen Rübchen und weitere Köstlichkeiten.

Dazu passen die Landweine von Collines du Bourdic aus dem Languedoc.

Kostenbeitrag 49 €/pro Person

 

Kulinarische Verkostung…Leber

10.02.21  19.30- ca.21.30 Uhr

Geliebt oder gehasst, auf jeden Fall nicht jedermanns Sache. Von Paté bis Kalbsleber Berliner Art…. für die Liebhaber bleiben an diesem Abend keine Wünsche offen…ein passendes Getränk findet sich

Kostenbeitrag: 39,00€

Kulinarische Verkostung…Israel….AUSGEBUCHT!!

12.02.21  19.30- ca.22.00 Uhr

Durch einen Kundenwunsch inspiriert habe ich die unterschiedlichen israelischen Spezialitäten kennengelernt und finde sie köstlich!!

Wir werden zwar nicht koscher, aber nach einem Aperitif werden wir die typischen Spezialitäten wie Hummus, Schakschuka, Falafel und gegrilltes Entrecôte mit grüner Tahinsauce geniessen.

Kostenbeitrag: 49,00€

 

Kulinarische Verkostung…Tatar

18.02.21  19.30-21.30 Uhr

Bei jeder meiner Frankreichreisen ein Muss… Rindertatar mit allen „üblichen Verdächtigen“: Zwiebeln, Cornichons, Kapern , Cognac Senf etc. …köstlich!!

Darüber hinaus verkosten wir an diesem Abend auch ein Tatar vom Frischlachs mit Avocado und ein feines Kalbstatar. Dazu passen hervorragend  die Weine aus Rheinhessen.

Kostenbeitrag 49 €/pro Person

Kulinarische Verkostung…Tartes & Quiches

24.02.21 19.30-21.30 Uhr

Meine französischen Quiches sind ja der Dauerbrenner bei meinem Mittagstisch. Wir verkosten verschiedene Varianten mit Tomaten- und Endiviensalat

mit einem dazu passenden Wein von Partrick Carteyron aus dem Bordelais

Kostenbeitrag: 29,00 €/ pro Person

Kulinarische Verkostung…Menu du Poisson…ein Fischmenü..Ausgebucht! Nachfolgetermin 27.02.20

26.02.21 19.30-22.00 Uhr

Vorweg ein Vermouth als Aperitif und dann ein feines 5 Gang Menü mit Edelfischen wie Seeteufel, Steinbutt und Loup de mer. Dazu die passende Weinbegleitung, so kann man gut in die Fastenzeit starten.

Kostenbeitrag: 75,00 €/ pro Person

Kulinarische Verkostung…Klopse, Albondigas, Köfte, Buletten

3.03.21 19.30-21.30 Uhr

Egal, wie man es nennt…es sind Hackfleischbällchen und die gehen immer!!!

Wie unterschiedlich sie trotzdem schmecken können probieren wir an diesem Abend

Dazu gibt es Rotweine aus Spanien und Frankreich.

Kostenbeitrag: 39,00 pro Person/pro Person

Kulinarische Verkostung…Elsaß

10.03.21  19.30-21.30 Uhr

Wir geniessen die deftigen Köstlichkeiten aus dem Elsaß…Flammkuchen, Quiche mit Birne und Munster, ein Kerbelsüppchen und natürlich Choucroute garni., das klassische Sauerkrautgericht mit Würstchen, Speck und Kassler..passende Weine werden sich findenJ

Kostenbeitrag 42 €/pro Person

Kulinarische Verkostung…Lamm

26.03.21  19.30-22.00 Uhr

Kurz vor Ostern gönnen wir uns das Beste vom Lamm in drei Gängen. Wildkräutersalat mit Lammroastbeef, Lammfilet in Balsamicosauce auf Steckrüben und die klassische französische Lammkeule mit den passenden Beilagen verkosten wir mit leichten Burgunderweinen.

Kostenbeitrag 65 €/pro Person

 

Weinseminar…Frühlingsweine

31.03.21 19.30 -21.30 Uhr

Kurz nach der Weinmesse  „Pro Wein“ gibt es immer die neuen Jahrgänge und die leichten Weine, von weiß bis rot. Dazu gibt es kleine Frühlingshäppchen

Kostenbeitrag 35,00 €/pro Person

Maximale Teilnehmerzahl: 18 Personen( Kochkurse 12 Personen).

Eine Reservierung ist unbedingt erforderlich und gilt erst nach Begleichung des Kostenbeitrags (spätestens 14 Tage vor der jeweiligen Veranstaltung) als verbindlich.

Die Bezahlung kann entweder in bar in meinem Geschäft oder aber per Banküberweisung erfolgen, die Kontonummer teile ich Ihnen gerne per Mail mit.

Natürlich können Sie auch ein privates Weinseminar mit Freunden und Bekannten bei mir veranstalten. Mindestteilnehmerzahl 10 Personen (max 16 Personen)

Termine und Reservierungen an info@sabinewerner-geniessen.de,

bei Facebook oder telefonisch unter 0234 9560 300 oder 0173 264 36 37.